22/23, 12. September 2017

Zur nuklearen Krise auf der koreanischen Halbinsel
Stellungnahme des Präsidenten der International Progress Organization, Prof. Dr. phil. Dr. h.c. Dr. h.c. Hans Köchler – Wien, 30. August 2017
«Wie Europa zum Spielball von Politik und Geheimdiensten wird»
von Felix Meier, Oberst a D, ehem. Leitender Nachrichtenoffizier Ter Div 4, ehem. Präsident der Vereinig. Schweiz. Nachrichtenoffiziere (VSN)
Werden die Kriegskosten für die USA unbezahlbar?
von Beat Kappeler
Protest gegen Panzertransporte durch Österreich
Offener Brief an Bundeskanzler, Verteidigungs-, Aussen- und Innenminister
Xi Jinping und Merkel beraten über Lage auf koreanischer Halbinsel
 
Wie können Staaten der Chaos-Strategie der USA begegnen?
Unterschiedliche Interpretationen der US-Kriegsführung – unterschiedliche Reaktionen | von Thierry Meyssan
Regional produzieren, was regional produziert werden kann
Pressekonferenz zu Ernährungssicherheit und Ernährungssouveränität in Bern | von Dr. iur. Marianne Wüthrich
Leserbrief
Überlegungen zum Gegenvorschlag zur Ernährungssicherheit
Landwirtschaft und direkte Demokratie (Teil 4)
Die Schweiz sucht ihren Weg | von Dr. rer. publ. Werner Wüthrich
Die Bedeutung des Naturrechts für die Ethik und das friedfertige Zusammenwirken der Weltgemeinschaft
Maria Raphaela Hölschers Buch «Das Naturrecht bei Joseph Ratzinger/Papst Benedikt XVI.» | von Urs Knoblauch, Kulturpublizist, Fruthwilen TG
Naturrecht und deutsches Grundgesetz
von Karl Müller
Kaum Massnahmen zur Sicherung des Privateigentums getroffen
Pro memoria: Beginn der Finanzkrise vor 10 Jahren
Gute Mädchen kommen in den Himmel, böse werden Königin
Frauenschwingen etabliert sich: Sonia Kälin – dreifach gekrönt | von Heini Hofmann
Unspunnen – Tag der Jugend
 

Zurzeit ist es aus technischen Gründen nicht möglich über paypal zu spenden.
Bitte bezahlen Sie Ihre Spende auf das untenstehenden Konto.
CH: Postcheck-Konto Nr. 87-644472-4
IBAN: CH91 0900 0000 8764 4472 4
BIC: POFICHBEXXX
oder:
D: Volksbank Tübingen, Konto-Nr. 67517 005,
IBAN: DE12 6419 0110 0067 5170 05
BIC GENODES1TUE
Mit Ihrer Spende ermöglichen Sie, dass unsere Artikel weiterhin auf dem Netz frei abrufbar sind.
Herzlichen Dank zum Voraus!

Zeit-Fragen und Horizons et débats erscheinen auch auf Papier. Erscheinungsweise vierzehntäglich.

Für ein kostenloses Probeabonnement für die nächsten 6 Nummern genügt es, uns Ihre Postadresse per Mail mitzuteilen.

E-mail: abo(at)zeit-fragen.ch

Besten Dank für Ihr Interesse.