Nr.14|15 vom 3.4.2012

«De Gaulle hatte mit seinem ‹Europe des Patries› recht»
 
Die EFTA – eine vitale Alternative zur EU
von Ewald Wetekamp
EFTA und Europarat decken alles ab – die EU ist überflüssig!
Der Europarat – die Versammlung souveräner Nationalstaaten in Europa
Die EFTA achtet die Souveränität der Staaten
Interview mit Dr. Martin Zbinden, Ressortleiter Freihandelsabkommen/EFTA im Staatssekretariat für Wirtschaft Seco
Europa am Scheideweg: Mehr Eigenverantwortung und freiheitliche Zusammenarbeit zwischen souveränen Nationen
Ein Rückbau von offensichtlichen Fehlentwicklungen steht an | von Dr. rer. publ. Werner Wüthrich
Leserbriefe
 
«Wenn ich den Studenten nicht mehr in die Augen schauen kann...»
Goldman Sachs verliert seine Anziehungskraft | von Kevin Roose
Drogen, Gewehre und Atombomben: Iran als neue «Drogendealer-Firma»?
von Tom Burghardt
Statt Friedenspolitik helfen deutsche Politiker bei der Kriegsvorbereitung – es riecht nach Krieg
von Prof. Dr. Eberhard Hamer
Am Volk führt in der Schweiz kein Weg vorbei
Erfolgreicher Widerstand der Franches-Montagnes gegen Fusionsdruck | von Dr. iur. Marianne Wüthrich, Zürich
Aktive Bürger – das A und O der direkten Demokratie
 
Naturpark Schaffhausen
Radio Munot, 16. März 2012
Interessengemeinschaft «Sichere Raiffeisenbank» gegründet
von Nina Rudnicki
Worauf es ankommt in der Erziehung
Umgang mit den Bedürfnissen der Kinder | von Dr. Anita Schächter
Françoise D. Alsaker: Mutig gegen Mobbing in Kindergarten und Schule
 
Deutschland war das Land der Dichter und Denker