Nr.37/38 vom 3.12.2013

FATCA – Übernahme von exterritorialem Recht in der Schweiz
Souveränität der Schweiz und anderer Länder in hohem Masse verletzt | Interview mit Nationalrat Lukas Reimann
Direkte Demokratie ist der beste Schutz gegen Verlust der Bodenhaftung durch selbstanmassende «politische Eliten»
Das Volk ist der Souverän – Am Initiativrecht gibt es nichts herumzudeuteln | von Dr. iur. Marianne Wüthrich
Wozu wird ständig auf Russland eingedroschen?
von Karl Müller
No se vende educacion!
Was der Militärputsch in Chile (1973) mit den Reformen im schweizerischen Bildungswesen (2013) zu tun hat | von Dr. phil. Henriette Hanke Güttinger
Wie Verwaltung und Politik zu Marionetten der globalen Machteliten umfunktioniert werden
Denkpausen angesagt angesichts des flächendeckenden Kulturwandels im schweizerischen Bildungswesen
Entwurf «Lehrplan 21» – unbrauchbar
Kinder werden wertvoller Lern- und Lebenszeit beraubt
Lehrplan 21 – Bildungsabbau im Fach Mathematik
von Marcellina und Robert Tauschke
Vernachlässigter Geometrie- und Konstruktionsunterricht
Inhalte entsprechen nicht mehr dem Entwicklungsalter | von Marcellina und Robert Tauschke
Fragmentierung versus Ganzheitlichkeit im Fach Deutsch
Erfüllt der Lehrplan 21 die Ziele eines nachhaltigen Deutschunterrichts? | von Elsbeth Schaffner
Englisch – Freude an einer Sprache gezielt zerstören
Eindrücke eines Englischlehrers auf der Sekundarstufe I | von Stefan Bucher
Eigenständig, innovativ und weltoffen – dem Ausbildungs- und Werkplatz Schweiz Sorge tragen
Zum Bildtextband «Ingenieure bauen die Schweiz – Technikgeschichte aus erster Hand» | von Urs Knoblauch, Gymnasiallehrer und Kulturpublizist, Fruthwilen TG
Durch Überlegen, Ausprobieren und Konstruieren die Freude an der Technik wecken
von Eliane Gautschi und Urs Graf