Spenden für Kantha Bopha

Deutschland
Vielen Dank für die beiden sehr informativen Berichte über Dr. Beat Richner und sein Lebenswerk in Zeit-Fragen vom 25. September und 9. Oktober 2018. Auch wir sind überzeugt, dass über sein Engagement und sein Modell für eine erfolgreiche und humane Gesundheitsfürsorge nicht oft genug berichtet werden kann. Für alle Zeit-Fragen-Leser in Deutschland möchten wir darauf hinweisen, dass seit 2001 der als gemeinnützig anerkannte Verein Kantha Bopha e. V. in Erlangen existiert. (IBAN DE84 7635 0000 0000 0030 45, BIC BYLADEM1ERH) Dieser unterstützt die Stiftung Kantha Bopha, Dr. Beat Richner, indem alle Spendengelder ohne Abzüge in die Schweiz überwiesen werden. Alle Spender erhalten eine Spendenbescheinigung. Ausserdem ist ein grosses Anliegen des Vereins, Kantha Bopha bekannter zu machen. Durch Vorträge, Aktionsstände, Verkauf von Sachspenden auf Flohmärkten und Arbeitsgemeinschaften mit Schülern versuchen wir, ein breites Publikum anzusprechen. Für Interessierte führen wir eine Internetseite. (www.kantha-bopha.de)

Elizabeth Erhard und Judith Latour für den Verein Kantha Bopha e.V., Erlangen