Nr. 3, 30. Januar 2018

«Die Beherrschungsmechanismen im gegenwärtigen Finanzsystem sind so erdrückend geworden»
Quadragesimo Anno aktueller denn je | von Prof. Dipl.-Ing. rer. nat. Dr. iur. Heinrich Wohlmeyer
Es stimmt: Nato hat mit Ost-Erweiterung Zusagen gebrochen
Russlands tiefste Befürchtungen sind wahr geworden |von Eric Margolis*
Der «post-mobutistische» Kongo: Die USA setzen auf die ruandische Karte
Kongo – Kleptokratie ohne Ende? (Teil IV) | von Peter Küpfer
Kein Land kann auf Dauer mit der politischen Lüge leben
von Karl Müller
Mit Vernunft gegen eine «Eiszeit» in den Ost-West-Beziehungen
Gabriele Krone-Schmalz skizziert Lösungswege | von Carola und Johannes Irrsiegler
«Den Schülern die bedeutenden literarischen Texte vorzuenthalten heisst, sie ihrer Identität zu berauben»
Interview von Alexandre Devecchio, «Le Figaro», mit Barbara Lefebvre*
Der Begründer der Bergrettung
Arzt, Gemsjäger, Bergführer und Unfallmedizin-Pionier | von Heini Hofmann