Nr. 10, 23. April 2019

«Die Gründerväter Europas waren in der Hand der Amerikaner»
Interview von Alexandre Devecchio («Le Figaro») mit Philippe de Villiers*
«Ich habe an einem Faden des Lügengespinstes gezogen, und es ist alles ans Licht gekommen»
von Rita Müller-Hill
Abnicken von EU-Richtlinien durch das Stimmvolk?
Stellungnahme zur EU-Waffenrichtlinie | von Dr. iur. Marianne Wüthrich
Die fantastische Undurchdringlichkeit des Brüsseler Gesetzesdschungels
 
Was bei der Übernahme der EUWaffenrichtlinie auch zu bedenken ist
 
Plädoyer für den mündigen Bürger
Bundesgesetz über die Steuerreform und die AHV-Finanzierung (STAF) | von Dr. rer. publ. Werner Wüthrich
Mehrere Kantone im Welschland beschliessen beim 5G-Netz Marschhalt
 
Was fällt ihnen ein
Alte und neue Rechtfertigungsversuche für die US-EU-Hegemonie | von Karl Müller
20 Jahre Völkerrechtsverbrechen Krieg gegen Serbien – Rückblick und Analyse
von Jochen Scholz, Oberstleutnant a. D. der deutschen Bundeswehr
Wie Italien sich den «Status eines grossen Landes» erwarb
von Manlio Dinucci, italienischer Geograph und Geopolitiker
«Mind Award» für Daniele Ganser
von Doris Feigenbutz
Viele Deutsche wollen Russland verstehen
Eine Lesung mit Gabriele Krone-Schmalz | von Matthias Klaus
Herzroute lanciert Bypass Sense
Aufs Sahnehäubchen folgt das Doppelrahm-Krönchen | von Heini Hofmann