Nr. 12, 21. Mai 2019

«Hinweisgeber und Aufdecker von Verbrechen wie Julian Assange sind die Helden in unserer Zeit»
 
Wir brauchen eine Charta der Rechte von Whistleblowern
Interview mit Prof. Dr. iur. et phil. Alfred de Zayas*
UN Special Rapporteur on Privacy seriously concerned by Ecuador’s behaviour in Assange and Moreno cases (only in english)
 
UN Special Rapporteur on Torture says “collective persecution” of Julian Assange must end now (only in english)
 
«Ich muss leider glauben, dass Julian Assange kein faires Verfahren zuteil werden wird»
Auszüge aus einem Aufruf von Mairead Maguire*
Eine Chronologie
 
Nicht nur die Agrikultur endet mit der Zerstörung des Bauernstandes
von Prof. Dipl.-Ing. rer. nat. Dr. iur. Heinrich Wohlmeyer*
Souveränität im Dienst der Völker
Samir Amin – Perspektiven für eine eigenständige Entwicklung Afrikas
Sagenhafte Auswirkungen des EU-Binnenmarktes?
Bertelsmann-Strategiepapier bestätigt: Schere zwischen den EU-Staaten geht immer weiter auseinander | von Dr. iur. Marianne Wüthrich
Bau eines Wohnhauses mit Verarbeitungsraum und Hofladen
Näher bei Königin und Bär | von Max Hugelshofer
Jugendliche setzen sich in Bern für die Bergdörfer ein
 
Die Meinungsfreiheit in Deutschland ist gefährdet
Beobachtungen nach 70 Jahren des deutschen Grundgesetzes | von Karl Müller
Wie realistisch war Merkels «Wir schaffen das»?
Erfahrungsbericht eines ehrenamtlichen Flüchtlingsbetreuers | von Jürgen Siegenthaler*
Direktere Demokratie in Deutschland (Teil 2)
Wahlen und Parteienherrschaft | von Christian Fischer
«Luise von Baden – die vergessene Mutter des Roten Kreuzes»
Wenig beachtete Beiträge deutscher Kultur | von Moritz Nestor