Nr. 18, 13. August 2019

Wen stört die direkte Demokratie?
Rezept von Avenir Suisse für deren längerfristige Abschaffung | von Dr. iur. Marianne Wüthrich
Wieviel Freiheit bringt die «Operation Libero»?
 
Rüstungsaktien boomen: 500 Prozent Gewinn in zehn Jahren!
 
Leserbrief
Wahre Hintergründe zur Europäischen Union
Katastrophengewitter über dem Tienshan – ist jetzt China dran?
von Willy Wimmer, Staatssekretär a. D. im deutschen Verteidigungsministerium
Kriminelle Aspekte der US-Aussenpolitik
Zwei Bücher, die Auskunft geben | von Dr. Matin Baraki, Universität Marburg
Verirrungen der EU-Europäisten
Eine kritische Nachlese zum Gerede von «Demokratie» bei den EU-Wahlen | von Prof. Dr. iur. Karl Albrecht Schachtschneider, Staatsrechtslehrer, Deutschland
ÖXIT-Plattform reichte Wahlvorschlag in drei Bundesländern ein
 
Trump und der Einfluss neokonservativer Kriegstreiber
Wird Europa fähig sein, ein eigenes unabhängiges System zu errichten? | von André Archimbaud, Strategieberater, Frankreich
Zwischen Anpassung und Widerstand – der russische Komponist Dmitri Schostakowitsch
Zu Julian Barnes’ Romanbiographie «Der Lärm der Zeit» | von Dr. phil. Winfried Pogorzelski
General Henri Guisan als Kulturträger
von Dr. Jürg Stüssi-Lauterburg
Würdevoll im Fluss des Lebens sein!
von Heinz Schwirten und Werner Voss
Schwerer Rucksack oder leichtes Tablet?
von Carl Bossard